Virtual Reality im Wohnbereich

Virtual Reality im Wohnbereich: Wie wir für Käufer und Entwickler mehr Sicherheit schaffen

Von Nina Gass

Wohnungen noch vor dem eigentlichen Baubeginn möglichst schnell und effizient vermarkten, zielsicher planen, Zeit und Kosten erfolgreich eingrenzen – die Vorteile, die Virtual Reality für die Immobilienbranche bietet, sind vielfältig. Bei Inreal Technologies haben wir uns nicht ohne Grund ganz auf virtuelle Immobilien spezialisiert. Wir sind davon überzeugt: Virtual Reality verändert die Art, wie wir Immobilien denken, wie sie entstehen und ganz sicher auch, wie sie vermarktet werden. Wenn potenzielle Mieter oder Käufer entstehende Gebäude schon lange vor dem Bau live am Bildschirm erleben können, bekommen sie ein ganz anderes Gefühl für ihr neues Büro oder Zuhause – und entscheiden sich in der Regel so auch viel schneller. Für Projektentwickler beispielsweise ist Virtual Reality so nicht nur ein hilfreiches Planungsinstrument, sondern vor allem auch ein wertvolles Marketingtool.

 

Großes Potenzial für VR im Wohnbereich

Nachdem wir uns zunächst auf die Vermarktungsunterstützung im Office-Bereich konzentriert haben, sind wir mittlerweile auch mit unserer neuen Unit „Living“ am Markt – und arbeiten bereits jetzt mit zahlreichen führenden Projektentwicklern im In- und Ausland zusammen.

Wir sehen für das Thema Virtual Reality im Wohnbereich riesiges Potenzial. Warum? Der Kauf einer Immobilie ist für viele Menschen hochemotional, der Entscheidungsprozess dabei oft langwierig und von Unsicherheiten geprägt. Hier kann Virtual Reality einen echten Mehrwert schaffen, weil das Vorab-Erleben der Immobilie und die Möglichkeit, im Live-Modus Details zu verändern, Gewissheit bringt und so den Entscheidungsprozess positiv beeinflussen kann.

Screenshots aus einem virtuellen Rundgang von Inreal

Sonderwunschmanagement – einfach, wirtschaftlich und effizient

In den vergangenen Monaten haben wir uns intensiv mit dem Thema Sonderwunschmanagement auseinandergesetzt. Sonderwünsche sind teuer und können Projektentwickler viel Zeit kosten. Für die Entwickler ist es deshalb enorm wichtig, den Kunden zwar einerseits den bestmöglichen Service zu bieten, gleichzeitig aber auch das Sonderwunschmanagement so wirtschaftlich und effizient wie möglich zu gestalten.

Wie lassen sich die Vorstellungen der Kunden und die Ziele der Entwickler nun am besten vereinen? Eine Möglichkeit sind intelligente Virtual-Reality-Anwendungen. Wir haben beispielsweise einen Online-Konfigurator entwickelt, über den Kaufinteressenten bequem vom Sofa aus Details ihrer künftigen Wohnung virtuell nach den eigenen Vorstellungen und Wünschen anpassen und sich diese dann direkt anschauen können. Offene oder geschlossene Küche? Eiche- oder doch lieber Nussbaum-Fußboden? All das kann der Endkunde ausprobieren und seine Wünsche direkt über den Konfigurator online übermitteln.

Der Clou: Der Projektentwickler kann im Vorfeld selbst bestimmen, welche Wahlmöglichkeiten er seinem potenziellen Kunden gibt. So bietet er ihm einerseits einen Extra-Service an, behält aber gleichzeitig zu jeder Zeit die Kontrolle. Konkret kann der Entwickler beispielsweise vorab die Anzahl verschiedener Fußböden festlegen und den Zeitraum begrenzen, in dem sich der Kunde entscheiden – und unter Umständen auch noch einmal umentscheiden – kann. Diese Steuerungsmöglichkeiten ermöglichen es ihm letztlich, sein Projekt viel effizienter umzusetzen.

 

Mehr Planungssicherheit für den Entwickler

Die Analyse und Auswertung des Kundenverhaltens übernimmt übrigens unser eigens entwickelter Analysealgorithmus. Spannender Nebeneffekt: Der Online-Konfigurator lässt sich auch zur Marktforschung und für die Trendrecherche einsetzen – etwa um herauszufinden, welche Grundrisse am beliebtesten sind und welche Ausstattungsmerkmale am gefragtesten. Die Ergebnisse sind für Entwickler wertvolle Hinweise für aktuelle und künftige Projekte.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns und probieren Sie es selbst aus! Wenn Sie möchten, sofort.

Start typing and press Enter to search