Das Projekt

Das leerstehende Bürogebäude im Herzen von Grenoble wurde von Inreal virtuell aufbereitet, sodass eine orts- und zeitunabhängige Begehung stattfinden konnte. Des Weiteren wurden verschiedene Innenausbauvarianten virtuell ins Gebäude eingepflegt. So konnten während der Vermarkungsphase verschiedene Zielgruppen angesprochen werden. Neben einer modernen Großraumbürosituation wurde eine weitere Zellenstruktur hinterlegt. Dadurch konnte auf einen kostspieligen Innenausbau verzichtet werden.

Kunde:
Credit Suisse AG

Umfang:

  • 3D-Modellierung von zwei Mietbereichen
  • Einbindung von Drohnenaufnahmen
  • Umsetzung von zwei Bürovarianten
Related Projects