imo_ver

Immobilienvermarktung

VERMARKTUNG BESCHLEUNIGEN

Durch die virtuelle Begehung verstehen Ihre Kunden Ihr Gebäude besser und schneller. Zudem können auch komplexe Raumsituationen fachfremden Projektbeteiligten einfach und realitätsgetreu präsentiert werden.

KOSTEN EINSPAREN

Im Vergleich zu einem realen und teuren Musterausbau erhalten Sie mit der virtuellen Musteretage bei niedrigeren Kosten mehr Darstellungsvarianten. Ihr Vorteil dabei: Der Innenausbau ist flächendeckend und selbst Ausbauqualitäten können jederzeit angepasst werden.

EIGENSTÄNDIGE ANPASSUNGEN

Dank der einzigartigen Anpassungsmöglichkeiten können Sie Ihre virtuelle Musteretage nach Belieben eigenständig konfigurieren. Sei es der Fußboden, die Wandfarbe oder das Mieterlogo im Eingangsbereich – Sie bleiben unabhängig.

youtube_getstart

BODENBELÄGE WECHSELN

Ihr Kunde wünscht sich einen anderen Fußboden? Mit einem Klick ändern Sie den Bodenbelag direkt in Ihrer virtuellen Musteretage.

youtube_getstart

MATERIALIEN ANPASSEN

Ihr Kunde wünscht sich eine andere Ausbauqualität? Mit einem Klick verändern Sie diese direkt in der virtuellen Welt.

youtube_getstart

EINFACHE PERSONALISIERUNG

Sie möchten die virtuellen Flächen auf Ihren Kunden maßschneidern? Binden Sie ganz einfach sein Logo ein.

youtube_getstart

PANORAMAAUSBLICK

Ihr Trumpf ist der Ausblick? Selbstverständlich können wir dank moderner Drohnentechnik den realen Gebäudeausblick in die virtuelle Welt integrieren.

youtube_getstart

VARIANTEN WECHSELN

Sie möchten den Unterschied zwischen Einzelverzimmerung und Open Space präsentieren? Mit einem Klick ändern Sie die Fläche und begehen diese mit Ihrem Kunden.

youtube_getstart

WANDFARBE ANPASSEN

Sie möchten farbige Akzente in der Kundenfarbe setzen? Mit einem Klick können Sie Wandscheiben ganz nach den Wünschen Ihres Kunden einfärben.

WORKFLOW

  • Konzepterstellung

    Welche Auswahlmöglichkeiten sollen bestehen? Worauf liegt der Schwerpunkt?

  • Datenübergabe

    Ihre 2D oder 3D Pläne, Baubeschreibungen und Bilder sind die Grundlage der späteren Virtuellen Welt.

  • Umsetzung

    Unsere Grafikspezialisten machen sich an die Arbeit und setzen Ihre Vorstellungen um.

  • Iteration

    Via Videokonferenz oder persönlichem Gespräch werden letzte Anpassungen vorgenommen.

  • Fertigstellung

    Die fertige Visualisierung wird auf das Endgerät Ihrer Wahl übertragen.

„Die virtuelle Welt von Inreal hat sich für uns als innovatives Vermarktungstool sehr bewährt.

Fay Projects GmbH | Clemens Rapp

Kontaktieren Sie uns! Sie werden begeistert sein.

  • Besseres Projektverständnis
  • Effizienter Bemusterungsprozess
  • Entscheidungssicherheit für Ihre Mieter
  • Hohe Kostenersparnis
  • Schnellere Vermarktung