Das 1×1 der Digitalisierung in der Immobilienbranche:
Smart Parking

Welche Bedeutung besitzt Smart Parking?

Ein Autofahrer verbringt pro Jahr im Schnitt 100 Stunden mit der lästigen Parkplatzsuche, was z.B. der üblichen Arbeitszeit von zweieinhalb Wochen entspricht. Dabei legt er bei jeder Suche durchschnittlich 4,5 Kilometer zurück. Das würde in etwa der Strecke vom Brandenburger bis zum ehemaligen Flughafen Berlin-Tempelhof entsprechen. Auch wird der Parkraum in Großstädten immer knapper und der entsprechende Suchverkehr zu einem immer größeren Problem. Hier verspricht Smart Parking Abhilfe: Mittels intelligenter Parkleitsysteme soll der vorhandene Parkraum effizienter ausgenutzt und die Parkplatzsuche vereinfacht werden.

Eine Strecke von 4,3 Kilometer - Quelle: bing.com

Fieberhafte Forschung im Bereich Smart Parking

Viele deutsche Firmen, wie Siemens, Bosch, Audi, BMW, Daimler und Volkswagen, arbeiten bereits fieberhaft an der Entwicklung unterschiedlicher Technologien zum intelligenten Parken. In den USA wurden mit smarten Parksystemen bereits vielversprechende Erfahrungen gemacht. So konnte in San Francisco der Suchverkehr seit 2010 mithilfe von Parkplatzsensoren um über 40 Prozent reduziert werden.

Im November 2016 stellten Forscher im Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Saarbrücken ein in Zusammenarbeit von T-Systems und der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes entwickeltes Smart Parking Konzept vor. Dieses funktioniert über eine App, welche die Suche, Reservierung und Bezahlung von Parkplätzen via Smartphone ermöglicht.

Das Beratungsunternehmen Frost & Sullivan geht davon aus, dass der Umsatz mit smartem Parken in Europa und Nordamerika von gut sieben Milliarden Dollar im Jahr 2014 auf über 43 Milliarden Dollar im Jahr 2025 anwachsen wird.

 

Smart Parking in der Immobilienbranche

Für die Immobilienbranche ist Smart Parking beispielsweise im Rahmen eines erweiterten Smart Home Konzepts interessant. So werden schon heute integrierte, smarte Lösungen eingesetzt, welche über eine einzige Plattform die Buchung von Meetingräumen oder Gästewohnungen sowie die Einbindung von intelligenten Parklösungen ermöglichen.

Start typing and press Enter to search