Das 1×1 der Digitalisierung in der Immobilienbranche:
Grafik Engine

Was ist eine Grafik Engine?

Eine Grafik Engine ist die „Grafik-Maschine“ eines Computerprogramms oder einer Computer-Hardware, welche der Darstellung der Computergrafik dient. Gewöhnlich wird die Grafik Engine zur Erstellung realitätsgetreuer 3D-Computergrafiken eingesetzt. In diesem Zusammenhang wird diese Grafik-Maschine auch als 3D-Engine bezeichnet. Eine leistungsfähige Grafik Engine ist unverzichtbar zur Darstellung von Virtueller Realität (VR) sowie für moderne Computerspiele (Game-Engine).

 

3D-Grafik-Engine made in Germany

Bei virtuellen Computerspielen fließen die beiden wichtigsten Einsatzbereiche einer Grafik-Maschine zusammen. Dementsprechend sind in diesem Bereich besonders leistungsfähige Engines gefragt. Zu den Pionieren auf diesem Gebiet zählt die Frankfurter Computerspiel-Schmiede Crytek, die durch den Shooter „Far Cry“ (2004) internationale Bekanntheit erlangt hat. Dabei wurde die hauseigene „CryEngine“ eingesetzt.

Vergleich Unreal Engine (heute) und CryEngine (früher) bei Inreal
Vergleich von Unreal Engine (heute) und CryEngine (früher) bei Inreal

Einsatz in der Immobilienbranche

Wir bei Inreal haben früher selbst die CryEngine für unsere virtuellen Rundgänge genutzt, aber inzwischen sind wir auf die Unreal Engine 4 (UE4) umgestiegen, da es sich mit ihr in unserem Einsatzgebiet effizienter arbeiten lässt. Beispielsweise ist der Materialeditor bei der UE4 komfortabler zu nutzen, was beim Interior Design eine große Erleichterung darstellt. Die somit gewonnene Zeit kommt letztendlich der Qualität und dem Detailreichtum unserer Visualisierungen zugute.

Screenshot des Materialeditors der Unreal Engine 4
Screenshot des Materialeditors der Unreal Engine 4

In der Immobilienbranche gewinnen virtuelle Hausbesichtigungen – und mit diesen leistungsfähige Grafik Engines – immer stärker an Bedeutung. Insbesondere im Luxussegment erfreuen sich Immobilienbesichtigungen mithilfe von Virtual-Reality-Brillen einer ständig wachsenden Beliebtheit. Per VR können jedoch nicht nur fertiggebaute Objekte besser vermarktet, sondern sogar bereits in der Planungsphase spätere Fehler korrigiert werden.

Start typing and press Enter to search