Das 1×1 der Digitalisierung in der Immobilienbranche:
AR

Was bedeutet Augmented Reality?

Der englische Begriff „augmented reality“ (kurz: AR), bedeutet „erweiterte Realität“. Er bezeichnet eine computergestützte Erweiterung der Realitätswahrnehmung. Damit können Informationen auf eine Weise präsentiert werden, die alle Sinne anspricht. Augmented Reality tritt am häufigsten in visueller Form auf, bei der Fotos und Videos mithilfe von computergenerierten Zusatzinformationen oder virtuellen Objekten angereichert oder überlagert werden. Durch AR-Brillen ist zudem eine Überlagerung des Sichtfelds möglich.

AR, Interior Design Modeling in 3D

Anwendungen in der Immobilienwirtschaft

Auch im Bereich der Immobilienwirtschaft eröffnet eine visuelle Darstellung per Augmented Reality zahlreiche neue Möglichkeiten. Insbesondere in den Bereichen Projektplanung, Vermarktung und Facility Management wird AR bereits heute professionell eingesetzt:

In der Projektplanung macht Augmented Reality Projekte schon vor der Realisierung sichtbar. So besteht beispielsweise die Möglichkeit, ein virtuelles 3D-Gebäudemodell in Originalgröße und lagegerecht auf den Bauplatz zu projizieren. Solch eine detailgetreue Visualisierung bildet während des Planungsprozesses eine gute Entscheidungsgrundlage und hilft die Projektkosten im Rahmen zu halten.

Im Rahmen der Vermarktung von Immobilien kann mittels Augmented Reality ein Exposé mit Videos, Info-Einblendungen oder dreidimensionalen Objekte angereichert werden. Auf diese Weise werden mehrere Sinne angesprochen. Dies vergrößert die Aufmerksamkeit und erleichtert das Verständnis. Zudem binden solche interaktiven Zusatzelemente den Interessenten gezielt mit ein. Gerade die Darstellung komplexer Technik profitiert deutlich von einer Visualisierung mittels animierter Modelle.

Im Bereich des Facility Managements kommt AR in der laufenden Wartung sowie bei der Betreuung der Immobilien zum Einsatz. Die bereits erwähnten Visualisierungsmöglichkeiten von technischen Komponenten per AR erleichtern die Lokalisierung von Bauteilen und ermöglichen die Einblendung wichtiger aktueller Informationen. Auf diese Weise verkürzt AR die Einsatzzeiten und erleichtert die Schulung und das Training neuer Mitarbeiter.

Start typing and press Enter to search