Das 1×1 der Digitalisierung in der Immobilien-Branche: Crowdfunding

Was bedeutet das Crowdfunding von Immobilien?

Crowdfunding ist eine Finanzierungsform, bei der eine große Personenanzahl (englisch „Crowd“ für Menschenmenge) involviert ist. Diese Schwarmfinanzierung kann rein ideellen Zwecken dienen, bei denen die Crowd für ihre Investition lediglich eine Gegenleistung in Form von Gutscheinen oder der reinen Freude am fertigen unterstützten Produkt erhält. Dies ist bei kulturellen Projekten, wie beispielsweise dem Crowdfunding von Filmen, üblich.

Dahingegen spricht man bei einer direkten finanziellen Beteiligung der Crowd am Unternehmenserfolg auch von Crowdinvesting oder von „equity-based Crowdfunding“. Dies ist die im Immobilienbereich übliche Crowdfunding-Variante. Sie eröffnet jedem Einzelnen die Möglichkeit, direkt in Immobilien zu investieren. Crowdinvesting in Immobilien bietet viele Vorteile, birgt jedoch ebenfalls einige zu beachtende Risiken.

 

Chancen und Risiken

Bei Crowdfunding von Immobilien weiß der Anleger genau, in welchem Projekt sein Geld steckt. Zudem ist die Kostenstruktur deutlich günstiger als eine Finanzierung über Immobilienfonds. Dies bedeutet für die Anleger oft höhere Zinsen. In der Regel können sie mit einer jährlichen Rendite von vier bis acht Prozent rechnen. Ein weiterer Vorteil eines Crowdinvesting in Immobilien liegt in den relativ kurzen Laufzeiten von gewöhnlich ein bis drei Jahren. Da Crowdfunding allgemein eine Beteiligung mit einer verhältnismäßig kleinen Investitionssumme ermöglicht, eröffnet dies die Möglichkeit durch eine Beteiligung an mehreren Projekten zur gleichen Zeit die Risiken zu streuen.

Ein allgemeiner Nachteil beim Crowdfunding besteht darin, dass die Crowdinvestoren gewöhnlich über kein Mitspracherecht verfügen. Zudem sind die investierten Darlehen in der Regel nicht vor Ende der vereinbarten Vertragslaufzeit kündbar. Da mögliche Forderungen der Crowdinvestoren gewöhnlich nachrangig nach den Forderungen der Banken bedient werden, besteht im ungünstigsten Fall das Risiko eines Totalverlusts.

Start typing and press Enter to search